US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

Künstler-Portfolios

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Giotto Di Bondone

Giotto Di Bondone (1267 - 1337) - Italy (Near Florence)

Proto Renaissance, Proto-Renaissance, Gotische Kunst

Giotto di Bondone (* 1267 oder 1276 in Vespignano bei Florenz † 8. Januar 1337 in Florenz), auch bekannt als Giotto, war ein italienischer Maler und Baumeister. Er gilt als der entscheidende Wegbereiter der italienischen Renaissance (Rinascimento). Durch Quellen ist belegt, dass Giotto als Sohn des Schmiedes Bondone in Florenz aufgewachsen ist. Die......


Duccio Di Buoninsegna

Duccio Di Buoninsegna (1255 - 1319) - Italy (Siena)

Gotische Kunst, Gotische Kunst

Duccio di Buoninsegna (* um 1255 vermutlich in Siena † 1319 in Siena) war ein italienischer Maler. Urkundlichen Überlieferungen zufolge wurde Duccio 1280 erstmals für ein nicht näher begründetes (aber wahrscheinlich politisches) Vergehen mit einer großen Geldstrafe belegt. Weitere Strafen folgten, wie 1302 aufgrund finanzieller Schulden, für deren ......


Simone Martini

Simone Martini (1284 - 1344) - Italy (Siena)

Gotische Kunst, Gotische Kunst

Simone Martini (* 1284 in Siena † 1344 in Avignon) war ein italienischer Maler der sienesischen Schule. Simone Martini war Schüler von Duccio und gilt als sein künstlerischer Nachfolger. Martini malte zahlreiche Fresken, Tafel- und Altarbilder. Wahrscheinlich hatte er bereits 1315 einen sehr guten Ruf, denn in diesem Jahr erhielt er den Auftrag zum......


Cimabue

Cimabue (1240 - 1302) - Italy (Florence)

Byzantinischen Kunst, Byzantinischen Kunst

Cimabue (* ca. 1240 † ca. 1302) eigentlicher Name Cenni di Pepo, (Spitzname Cimabue, it. = Ochsenkopf) war ein Florentiner Maler und Mosaikkünstler. Als einer der ersten Maler in Italien brach Cimabue mit dem Formalismus der Byzantinischen Kunst. Seine Rezeption der gotischer Malerei aus Nordeuropa war von großem Einfluss auf die Malerei des 14. Ja......


Pietro Lorenzetti

Pietro Lorenzetti (1280 - 1348) - Italy (Siena)

Gotische Kunst, Gotische Kunst

Pietro Lorenzetti (* um 1280 in Siena † wahrscheinlich 1348 ebenda) war ein italienischer Maler und der ältere Bruder von Ambrogio Lorenzetti. Er gilt als Nachfolger Giottos, da er den Freskenzyklus der Unterkirche der Basilika San Francesco in Assisi ab etwa 1325 fertigstellte. Im Palazzo Pubblico von Siena malte er mit seinem Bruder Ambrogio drei......


Arnolfo Di Cambio

Arnolfo Di Cambio (1240 - 1302) - Italy (Colle Di Val D'elsa)

Arnolfo di Cambio (* um 1240/45 in Colle di Val d’Elsa † 1302/1310 in Florenz) war ein italienischer Architekt und Bildhauer. Von Giorgio Vasari wurde er fälschlicherweise als „Arnolfo di Lapo“ bezeichnet, da er annahm, dass der Vater von Arnolfo ein deutscher Baumeister namens Lapo sei. Arnolfo di Cambio lernte einer späteren Überlieferung zufolge......


Ambrogio Lorenzetti

Ambrogio Lorenzetti (1290 - 1348) - Italy (Siena)

Ambrogio Lorenzetti (* um 1290 in Siena † um 1348 ebenda teils auch Ambruogio Laurati) war ein italienischer Maler. Ambrogio und sein Bruder Pietro Lorenzetti waren wichtige Vertreter der Schule von Siena.Ambrogio malte hauptsächlich in der Zeit von 1317 bis zu seinem Tod Altargemälde und Fresken. Berühmt wurde er für seine allegorische Darstellung......


Ugolino Di Nerio

Ugolino Di Nerio (1280 - 1330) - Italy (Siena)

Ugolino di Nerio (auch Ugolino da Siena genannt, * ca. 1280, wahrscheinlich in Siena † ca. 1349) war ein italienischer Maler, der im Stil der Schule von Siena malte. Sein Handwerk erlernte er wahrscheinlich mit Segna di Bonaventura bei Duccio di Buoninsegna, der 1319 in Siena verstarb. Di Nerio selbst gilt als von 1315 bis 1327 als Maler aktiv, wob......


Bernardo Daddi

Bernardo Daddi (1290 - 1348) - Italy (Florence)

Bernardo Daddi (* um 1295 in Florenz † um 1348 ebenda) war ein früher italienischer Renaissance-Maler. Er war der Sohn von Daddo di Simone, der ebenfalls Maler war und aus der Gegend des Mugello stammte. Er war ein Schüler Giotto di Bondones und von 1312 bis 1320 bei der Arte dei medici e speziali in Florenz eingeschrieben. Mehr......


Giovanni Pisano

Giovanni Pisano (1248 - 1315) - Italy (Pisa)

Giovanni (di Niccolò) Pisano (* ca. 1248 in Pisa † ca. 1315 in Siena) war ein italienischer Baumeister und Bildhauer. Sein Grabmal befindet sich an der Kirchenmauer von Siena. Pisano, Sohn und Schüler von Niccolò Pisano, lernte sein Handwerk bei seinem Vater und war daher auch an der Kanzel des Doms zu Siena und am Figurenschmuck an der Fontane Mag......


Taddeo Gaddi

Taddeo Gaddi (1290 - 1366) - Italy (Florence)

Taddeo Gaddi (* 1290 in Florenz † 1366 ebenda) war ein italienischer Maler und Vater von Agnolo Gaddi. Taddeo Gaddi war ein Sohn und Schüler des Gaddo Gaddi, schloss sich Giotto, seinem Patenonkel, an und war seit ca. 1330 als selbstständiger Meister in Florenz tätig. Er übertraf seinen Meister zwar an Lebhaftigkeit, aber nicht an Feinheit des Kolo......


Pietro Cavallini

Pietro Cavallini (1240 - 1330) - Italy (Rome)

Pietro Cavallini (* 2. Hälfte 13. Jahrhundert † um 1330) war ein italienischer Maler, der am Ende des 13. und am Anfang des 14. Jahrhunderts in Rom und Neapel tätig war. Er führte Mosaiken im Stil der Kosmaten aus und hielt sich in seinen Fresken an die durch ein frischeres Naturgefühl belebte byzantinische Manier. Im Jahre 1308 war Cavallini im Di......


Lippo Memmi

Lippo Memmi (1291 - 1356) - Italy (Siena)

Lippo Memmi war ein sieneser (besser sienesischer) Maler der Frührenaissance und wird der Schule von Siena zugerechnet. Sein Wirken ist von 1285 bis 1357 durch Schriftquellen belegt. Mit seinem bekannteren Schwager, Simone Martini, signierte er 1335 die "Verkündigung an Maria" für die Cappella di S. Ansano des Domes in Siena, die sich heute in den ......


Guido Da Siena

Guido Da Siena (1230 - 1290) - Italy (Siena)

Guido da Siena (bl. 1260–1290) war ein italienischer Maler. Guido da Siena gilt als einer der Hauptmeister der sienesischen Malerei der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sein Name ist durch eine Inschrift auf einem seiner Hauptwerke, der großen „Maestà“, im Palazzo Pubblico, in Siena überliefert. Mit Sicherheit handelt es sich dabei um einen Kün......


Nicola Pisano

Nicola Pisano (1230 - 1284) - Italy (Apulia)

Nicola Pisano, auch Niccolò Pisano (* 1210/20 in Pisa oder Apulien † 1278/87), war ein italienischer Bildhauer und Architekt. Er gab der italienischen Plastik einen neuen Aufschwung, der schließlich zu einer vollkommenen Blüte in der Renaissance führte. Pisano, Sohn eines Steinmetzen, hat vermutlich in der süditalienischen Bildhauerwerkstatt, die m......


Agostino Di Giovanni

Agostino Di Giovanni (1285 - 1347) - Italy (Siena)

Agostino di Giovanni, auch Agostino da Siena genannt, (* um 1285 in Siena † vor dem 27. Juni 1347) war ein italienischer Architekt und Bildhauer. Erstmals schriftlich erwähnt wird er am 11. September 1310, als er Lagina di Nese , wahrscheinlich eine Schwester des Bildhauers Cellino di Nese, heiratete. Mit ihr zeugte er Giovanni d’Agostino (* ca. 13......


Giovanni D'agostino

Giovanni D'agostino (1285 - 1347) - Italy (Siena)

Agostino di Giovanni, auch Agostino da Siena genannt, (* um 1285 in Siena † vor dem 27. Juni 1347) war ein italienischer Architekt und Bildhauer. Erstmals schriftlich erwähnt wird er am 11. September 1310, als er Lagina di Nese , wahrscheinlich eine Schwester des Bildhauers Cellino di Nese, heiratete. Mit ihr zeugte er Giovanni d’Agostino (* ca. 13......


Memmo Di Filippuccio

Memmo Di Filippuccio (1250 - 1325) - Italy (Siena)

Memmo di Filipuccio († nach 1285 in Siena) war ein Sieneser Maler der italienischen Protorenaissance. Memmos Tochter war mit Simone Martini verheiratet. Als Vater sowie Lehrmeister des bekannteren Künstlers Lippo Memmi kommt ihm eine gewisse Bedeutung zu, da dieser seinen Stil angeblich der Prägung durch Filipuccio verdankt. Memmo di Filipuccio war......


Coppo Di Marcovaldo

Coppo Di Marcovaldo (1225 - 1276) - Italy (Firenze)

Coppo di Marcovaldo (* wahrscheinlich in Florenz um 1225 † ca. 1276) war ein italienischer Maler, der zwischen 1250 und 1275 tätig war. Coppo di Marcovaldo gilt als einer der Hauptmeister der toskanischen Malerei der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Über seine Herkunft und Ausbildung ist nichts bekannt. Seine frühen Werke zeigen allerdings eine......


Ferrer Bassa

Ferrer Bassa (1285 - 1348) - Spain (Avinyonet Del Penedès ?)

Ferrer Bassa (* zwischen 1285 und 1290 in Tortosa † 1348 in Barcelona) war ein katalanischer Maler der Gotik. Der Buchmaler stand seit 1316 in den Diensten des aragonesischen Königshauses. So bekam er unter anderem den Auftrag, zwei Kapellen und zwei Kreuze in der Kirche in Sitges zu bemalen. Auftraggeber Bassas waren auch Adelige oder hochrangige ......


Gaddo Gaddi

Gaddo Gaddi (1240 - 1312) - Italy (Florence)

Gaddo Gaddi (* 1260 in Florenz † 1332 ebenda) war ein florentinischer Maler des gotischen Stils. Er wurde 1308 von Clemens V. nach Rom berufen, wo er eine Reihe großer Mosaikbildwerke in der Art des Cimabue vollendete, von welchen in Santa Maria Maggiore noch Stücke erhalten sind. Außerdem wird ihm eine Krönung der Jungfrau Maria in der inneren Lün......


Bonaventura Berlinghieri

Bonaventura Berlinghieri (1210 - 1287) - Italy (Lucca)

Bonaventura Berlinghieri (nachweisbar von 1228 bis 1274 in Lucca) war ein italienischer Maler. Bonaventura Berlinghieri war der Sohn des Berlinghiero Berlinghieri, von dem er auch ausgebildet wurde. Gegen 1235 malte er einen Heiligen Franziskus, der sich in der Kirche San Francesco in Pescia befindet und sein einziges gesichertes Werk ist. Gegen 12......


Andrea Pisano

Andrea Pisano (1290 - 1348) - Italy (Pontedera)

Andrea Pisano (* um 1290 in Pontedera bei Pisa † um 1348 in Orvieto), auch bekannt als Andrea da Pontedera, war ein italienischer Bildhauer, Goldschmied und Architekt. Er war der bedeutendste italienische Bildhauer des Trecento. Andrea Pisano lernte zunächst das Handwerk des Goldschmiedes. Um 1300 wurde er Schüler von Mino di Giovanni und arbeitete......


Orcagna

Orcagna (1310 - 1368) -

Andrea di Cione (* 1320 in Florenz † nach dem 25. August 1368 ebenda), genannt Orcagna, war ein bedeutender florentinischer Maler, Bildhauer und Architekt in der Mitte des 14. Jahrhunderts. Orcagna war als Maler ein Nachfolger Giottos. 1343 taucht der Sohn eines Goldschmiedes erstmals in der Urkunde einer Gilde auf. 1352 wurde er Mitglied der Gilde......


Guariento D'arpo

Guariento D'arpo (1310 - 1370) -

Guariento di Arpo oder auch Guariento d'Arpo (* um 1310 † 1370) war ein oberitalienischer Maler des 14. Jahrhunderts. Guariento, über den kaum schriftliche Quellen existieren, hat die Malerei in Padua erlernt. Tätig war er dort seit 1338 in den Diensten der Carrara. Er malte einen Zyklus von Engelbildern für die Kapelle in der Residenz der Carrara.......


Lorenzo Maitani

Lorenzo Maitani (1255 - 1330) - Italy (Siena)

Lorenzo Maitani (c. 1275–1330) was the Italian architect and sculptor primarily responsible for the construction and decoration of the façade of Orvieto Cathedral. Maitani established his reputation in Siena and was called to supervise the construction at Orvieto in 1308 when the unprecedented height and span of the cathedral's vaults and arches pr......


Giovanni Di Balduccio

Giovanni Di Balduccio (1290 - 1349) - Italy (Pisa)

Giovanni di Balduccio (c. 1290 – after 1339) was an Italian sculptor of the Medieval period. The artist was born in Pisa, and likely did not train directly with the famous Pisan sculptor Andrea Pisano. He travelled to Milan to help sculpt the arc of St. Peter Martyr now in the Portinari Chapel, in the Basilica of Sant'Eustorgio, work signed in 1339......


Wang Meng

Wang Meng (1308 - 1385) -

Wang Meng (chinesisch 王蒙, Pinyin Wáng Méng * 1308 † 1385) war ein chinesischer Landschaftsmaler des 14. Jahrhunderts, der im Westen vor allem dadurch bekannt wurde, dass 2011 ein Bild namens Umzug Zhichuans für 402,5 Millionen Yuan (62,1 Millionen US$) verkauft wurde, zum damaligen Zeitpunkt knapp hinter einem Werk Qi Baishis das zweitteuerste Bild......


Margarito D'arezzo

Margarito D'arezzo (1240 - 1290) -

Margaritone d’Arezzo (* ca. 1240–1290) (eigentlich Margarito) war ein italienischer Maler, Bildhauer und Architekt des Dugento, vielleicht der bedeutendste der Aretiner Kunst in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Es ist nur ein kleiner Teil seiner Werke überliefert. Es gibt nur drei Quellen für seine Existenz: Ein Dokument von 1262, das Kapitel Ma......


Pacino Di Bonaguida

Pacino Di Bonaguida (1280 - 1343) - Italy (Florence)

Pacino di Buonaguida (active circa 1303 - about 1347) was an Italian painter active in Florence in the Gothic. Little is known of his biography, and only one work is signed, an altarpiece at the Accademia in Florence. Scholars now attribute over 50 works to the painter. The Chiarito tabernacle at the Getty Museum in California is attributed to Paci......


Zhao Mengfu

Zhao Mengfu (1254 - 1322) -

Zhao Mengfu (趙孟頫/赵孟頫, * 1254 † 1322) war ein chinesischer Maler der Song- und Yuan-Dynastie, der sich durch seine Fähigkeiten in chinesischer Malerei, chinesische Kalligrafie, Lyrik und Musik auszeichnete. Er ist aber auch vor allem bekannt für seine Pferdemalerei. Kublai Khan persönlich warb ihn 1286 für den hohen Staatsdienst an. Zur Zeit von Kai......


Jean Pucelle

Jean Pucelle (1300 - 1334) - France

Jean Pucelle (* um 1300 † um 1334) war ein französischer Maler und Illuminator. Genauer fassbar wird er aufgrund seiner Buchmalereien ab 1320 bis zu seinem Tod. Als sein Hauptwerk gilt das Stundenbuch der Johanna von Evreux in der Sammlung des Metropolitan Museum of Art, The Cloisters, um 1324-1328. Auch das Belleville-Stundenbuch der französischen......


Deodato Di Orlandi

Deodato Di Orlandi (1280 - 1331) - Italy

Deodato Orlandi (active 1284-1315, died before 1331) was an Italian painter who was active in Lucca and Pisa. His work marks the transition from the Italo-Byzantine painting of the 13th century to the Giotto-inspired style of the 14th century. Orlandi was active in Lucca and Pisa between 1284 and 1315. He primarily painted religious-themed works on......


Filippo Rusuti

Filippo Rusuti (1255 - 1325) -

Filippo Rusuti, (c. 1255–c. 1325) was an Italian painter, active in Rome between 1288 and 1297, and in Naples around 1320. Rusuti belonged, along with Jacopo Torriti and Pietro Cavallini, to the so-called Roman school active in the late thirteenth century. Early in his career he worked on the fresco decoration of the Upper Basilica of San Francesco......


Zhao Yong

Zhao Yong (1289 - 1360) -

Zhao Yong (simplified Chinese: 赵雍 traditional Chinese: 趙雍 pinyin: Zhào Yōng Wade–Giles: Chao Yung style name Zhongmu (仲穆) 1289 – c. 1360), was a noted Chinese painter, calligrapher, and poet in the Yuan Dynasty. A native of Wuxing (吳興, now Huzhou (湖州) in Zhejiang Province), he was the second son of Zhao Mengfu. Zhao was a descendant of the Song Imp......


Matthew Paris

Matthew Paris (1200 - 1259) -

Matthew Paris, known as Matthew of Paris (Latin: Matthæus Parisiensis, lit. "Matthew the Parisian" c. 1200 – 1259), was a Benedictine monk, English chronicler, artist in illuminated manuscripts and cartographer, based at St Albans Abbey in Hertfordshire. He wrote a number of works, mostly historical, which he scribed and illuminated himself, typica......


Tino Di Camaino

Tino Di Camaino (1280 - 1337) - Italy (Siena)


Andrea Di Cione Di Arcangelo (Orcagna)

Andrea Di Cione Di Arcangelo (Orcagna) (1308 - 1368) - Italy (Florence)


Bartolommeo Bulgarini

Bartolommeo Bulgarini (1305 - 1378) - Italy (Siena)


Giunta Pisano (Giunta Da Pisa)

Giunta Pisano (Giunta Da Pisa) (1190 - 1260) - Italy (Pisa)


Vitale Da Bologna

Vitale Da Bologna (1299 - 1365) - Italy (Bologna)


Bonamico Di Martino Da Firenze (Bounamico Buffalmacco)

Bonamico Di Martino Da Firenze (Bounamico Buffalmacco) (1290 - 1341) - Italy (Florence)


Pietro Da Rimini

Pietro Da Rimini (1280 - 1350) - Italy (Rimini)


Agnolo Di Ventura

Agnolo Di Ventura (1290 - 1349) -

Agnolo di Ventura, auch Agnolo da Siena genannt, (* um 1290 in Siena † um 1349) war ein italienischer Architekt und Bildhauer. Erstmals schriftlich erwähnt wurde er 1312. Zu dieser Zeit lebte er in der Contrada di San Quirico nahe Castelvecchio (heute Teil der Contrada Pantera). Im gleichen Jahr entstanden Buchmalereien für die Biccherna (eine Art ......


Meliore Di Jacopo

Meliore Di Jacopo (1255 - 1285) -


Segna Di Buonaventura

Segna Di Buonaventura (1298 - 1326) -


KÜNSTLER STILE

Künstler Termine


KÜNSTLER NACH HERKUNFTSLAND