US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

eiffelturm, 1914 von Robert Delaunay (1885-1941, France) | Museumsqualität Prints Robert Delaunay | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

eiffelturm

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
Nutzen sie den riesigen raum, den der turm bewohnt , Delaunay zeichnete die bewegung des auges nach, während es der flugbahn der struktur bis zum himmel und wieder zurück folgt . Während sich das auge vom baum im vordergrund zur entfernten spitze des turms bewegt , und folgt dem gekrümmten ast über das gesicht des gebäudes und wandert die wolkensäule hinunter , der turm beginnt zwischen vordergrund und hintergrund hin und her zu schwingen , wechsel zwischen seiner position als autonome three-dimensional objekt und sein teil als musterelement in der gesamten bildoberfläche . ¹ Diese optischen effekte werden in noch deutlicher Delaunay’s später werke aus der window-serie , was ihn zu einer höheren abstraktionsebene führte . der eiffelturm mit bäumen markiert den beginn von Delaunay’s “ destructive” phase : die feste form in seinen früheren werken wird fragmentiert und beginnt zu bröckeln , obwohl , im gegensatz zu den objekten der Cubists’ untersuchungen , der turm bleibt hier noch vom umgebenden raum unterscheidbar . Diese arbeit zeigt die anfänge der artist’s verwendung von licht, um feste form zu durchdringen und zu brechen , zersplitterte sein motiv in ein kaleidoskop aus zerbrochenen elementen . Wie Delaunay’s das studium der energie und immaterialität des lichts wurde intensiver , seine werke fingen an, das deutlicher auszudrücken artist’s glaube, dass licht die essenz von allem ist being— “ das einzige reality”—and unsere wahrnehmung davon der weg zur harmonie .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Robert Delaunay

Loading Robert Delaunay biography....