US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

Self-portrait von einem `Degenerate Artist`, 1937 von Oskar Kokoschka (1886-1980, Croatia) | Kunst-Wiedergabe | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Self-portrait von einem 'Degenerate Artist'

This artwork may be protected by copyright. It is posted on the site in accordance with fair use principles
Reproductions or prints are not available for this artwork
We use here Copyright term based on authors' deaths according to Copyright Law, (70 years). 
Artworks protected by copyright are supposed to be used only for contemplation. Images of that type of artworks are prohibited for copying, printing, or any kind of reproducing and communicating to public since these activities may be considered copyright infringement. More
Dies ist ein original 1948 farbe druck von einem selbstporträt von ein Degenerieren Künstler von oskar kokoschka . “ Degenerieren Künstler “ war ein ausdruck die nazis verwendet, während weltkrieg ICH ICH ausrichten aufnahme nicht ns-propaganda von der museen . Dieses stück wurde dargestellt kokoschkas , Oskar . Künstler initialen im druck - boden übrig von bild . oskar kokoschka ( März 1 , 1886 Ð Februar . 22 , 1980 ) war ein Österreicher künstler , dichter und dramatiker wohlbekannt für sein expressionistisch porträts und landschaften . Kokoschka wurde geboren in pöchlarn und gemacht seine frühen beruf tuend porträts wiener berühmtheiten . Er diente in der Österreicher armee in welt Krieg Ich und verwundet und wurde diagnostiziert geistig labil . Trotz die nachrichten , er machte weiter entfalten seine karriere und reiste durch Europas malerei der landschaft . Er wurde ein Britischer bürger während weltkrieg ICH ICH und 30 jahre später wurde eine bürger von Österreich erneut , nur um ziehen nach Schweiz wetterhorn wo er gelebt der ruhe von seinem leben .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Oskar Kokoschka

Loading Oskar Kokoschka biography....