US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

das mädchen mit dem perlenohrring, 1665 von Jan Vermeer (1632-1675, Netherlands) | Museumsqualität Prints Jan Vermeer | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

das mädchen mit dem perlenohrring

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
das gemälde mädchen mit einem perlenohrring ( Niederländisch : het meisje traf de parel ) ist einer der niederländischen maler johannes Vermeer's meisterwerke und , wie der name andeutet , verwendet einen perlenohrring als brennpunkt . heute befindet sich das gemälde in der mauritshuis-galerie in den haag . Es wird manchmal als bezeichnet “ die mona lisa des nordens “ oder “ die niederländische mona lisa “ . Allgemein , über vermeer und seine werke ist sehr wenig bekannt . Dieses gemälde ist signiert “ ivmeer “ aber nicht datiert . Es ist unklar, ob diese arbeit in auftrag gegeben wurde , und , wenn ja , von wem . Auf jeden fall , es ist wahrscheinlich nicht als konventionelles porträt gedacht . neuere vermeer-literatur weist darauf hin, dass das bild eine tronie ist , der holländer 17th-century beschreibung von a ’head’ das sollte kein porträt sein . Nach der letzten restaurierung des gemäldes in 1994 , das subtile farbschema und die intimität des girl’s der blick auf den betrachter wurde stark verbessert . Während der restaurierung , es wurde festgestellt, dass der dunkle hintergrund , heute etwas fleckig , war ursprünglich vom maler als tief gedacht enamel-like grün . Dieser effekt wurde durch auftragen einer dicken transparenten farbschicht erzeugt , eine glasur genannt , über dem present-day schwarzer hintergrund . Jedoch , die beiden organischen pigmente der grünen glasur , indigo und schweißnaht , verblasst sind . auf anraten von victor de stuers ( nl ) , die jahrelang versucht haben zu verhindern Vermeer's seltene werke aus dem verkauf an parteien im ausland , arnoldus andries des tombe ( nl ) kaufte das werk bei einer auktion in den haag in 1881 , für nur zwei gulden und dreißig cent . Damals , es war in einem schlechten zustand . des tombe hatte keine erben und schenkte dieses und andere gemälde dem mauritshuis in 1902 . Im 1937 , ein sehr ähnliches gemälde , lächelndes mädchen , zu der zeit auch von vermeer gedacht , wurde vom sammler andrew w gespendet . mellon in die national gallery of art in washington , D. . C. . Jetzt allgemein als fälschung angesehen , das gemälde wurde von vermeer-experte arthur wheelock in einem beansprucht 1995 studieren, um von zu sein 20th-century künstler und fälscher theo van wijngaarden , ein freund von han van meegeren .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Jan Vermeer

Loading Jan Vermeer biography....