US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

mann am fenster, 1875 von Gustave Caillebotte (1848-1894, France) | Museum Kunstreproduktionen Gustave Caillebotte | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

mann am fenster

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
junger mann an seinem fenster ( Französisch : Jeune homme à sa fenêtre ) ist ein gemälde von 1875 vom französischen impressionisten gustave caillebotte ( 1848–1894 ) . Das öl auf leinwand malt 117 durch 82 zentimeter ( 46 im × 32 im ) . Das gemälde zeigt die artist's bruder , rené caillebotte , informelle kleidung tragen und auf einem balkon stehen . er steht an einem fenster des familienhauses in der rue de miromesnil in paris , blick nach außen in den boulevard de malesherbes ( der grosse , schräg cross-street im hintergrund ) . Es ist eine vergleichsweise frühe arbeit in Caillebotte's oeuvre und zeigt sein interesse am urbanen realismus . In seinem thema einer figur von hinten an einem offenen fenster gesehen , die komposition hat präzedenzfälle in der deutschen romantik , ein bemerkenswertes beispiel ist caspar david Friedrich's frau am fenster ( 1822 ) . andere beispiele sind goethe am fenster seines zimmers in rom ( 1787 ) von johann heinrich tischbein und the morning hour ( 1857–60 ) von moritz von schwind . Caillebotte's die malerei unterscheidet sich in mehreren punkten von ihren deutschen vorfahren , jedoch . Der mann schaut nicht auf die natur , sondern schaut auf eine urbane szene . laut dem kunsthistoriker kirk varnedoe , “ ein standardcharme der fensteransicht ist unsere verwirrte neugier auf das, was der betrachter betrachtet ; aber Caillebotte's struktur ersetzt diese neugier durch etwas ganz anderes . “ Indem sie den schauenden mann platzieren off-center und ihn von einem etwas erhöhten standpunkt aus darstellend , Caillebotte's die malerei schafft eine angespannte beziehung zwischen der dominanten vordergrundfigur , die nachdrücklichen perspektivischen diagonalen , und die detaillierte straßenszene dahinter . Sagt varnedoe “ das normale interior-exterior gegensätze des fensters werden somit in einer geladenen beziehung kombiniert , wettbewerbsfähig oder kovalent , das ist scheinbar beispiellos “ .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Gustave Caillebotte

Loading Gustave Caillebotte biography....