US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

der verlorene sohn, 1922 von Giorgio De Chirico (1888-1978, Greece) | | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

der verlorene sohn

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
der verlorene sohn ( Italienisch : Il figliol prodigo ) ist ein gemälde von der Greek-born italienischer künstler giorgio de chirico . Es ist in tempera auf leinwand gemalt und wurde in fertiggestellt 1922 als de chirico sich im übergang vom metaphysischen stil seiner früheren werke zum neoklassizismus befand, den er in der 1920s . der verlorene sohn war ein lieblingsthema von de Chirico’s , beides für die vielen bedeutungsnuancen, die das thema bietet , sowie für die autobiografischen referenzen schrieb der künstler dem thema zu . Im 1917 , mitten in metaphysical Painting’s hochsaison der entwicklung , eine zeichnung der umarmung zwischen zwei schaufensterpuppen erinnert an de Chirico’s erste reflexion über das thema . Das thema wurde zu beginn des jahres weiter ausgearbeitet 1920s , zu der zeit, als der künstler begann, sich selbst als zu bezeichnen “ Pictor classicus” und forschte in traditionellen maltechniken, indem er kopien von gemälden großer meister in museen anfertigte . Er entdeckte eine öltemperaemulsion , was er glaubte, war das verfahren, mit dem die großen meister der renaissance ihre meisterwerke erreichten , und arbeitete ausschließlich in der technik von 1920 zu 1924 . zwei gemälde zum thema prodigal son wurden in öltemperaemulsion in ausgeführt 1922 und 1924 , jedes davon weist unterschiedliche und interessante merkmale auf . Das wiederauftauchen der schaufensterpuppe , das in paris debütierte und in ferrara weiterentwickelt wurde , ist beiden werken gemeinsam . Die umarmung zwischen dem mannequinsohn und dem statuenvater spielt beide auf die artist’s “ rapprochement” zum museum , sowie eine rückkehr zu seiner metaphysischen inspiration . Im 1975 , während der als neometaphysik bekannten zeit , de chirico hat das thema in diesem gemälde erneut aufgegriffen , basierend auf seiner zusammensetzung auf dem prototyp der 1917 zeichnung . neben der renaissance-architektur und dem gleichen hohen horizont , wir finden auch das reitdenkmal im hinteren bereich und die säule auf einem sockel im vordergrund , zwei elemente, die in den gemälden von nicht erscheinen 1922 und 1924 . ( S. . V. . )
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Giorgio De Chirico

Loading Giorgio De Chirico biography....