US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

Pfad in Monet`s Garden bei Giverny, 1902 von Claude Monet (1840-1926, France) | Kunstdrucke Auf Leinwand | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Pfad in Monet's Garden bei Giverny

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
Monet's gemälde von seiner water-garden und water-lilies bei giverny belegt ihn für viele jahre in der zweiten jahreshälfte sein leben und waren sein letztes gute arbeit . Wie werke von Dreher in der abschließend etappe , sie sind für eine lange zeit falsch verstanden und nicht geschätzt aber gleichermaßen auferstanden in wertschätzung in der licht moderner neue bewertung . Durch den ende von 1890 Monet machte genug von die verkäufe von seinem bilder kaufen sein haus bei giverny vollständig und so weiter nach begann verbesserungen zu dem garten was beinhaltet die formation von einem teich aus ein sumpfig darm-trakt durch aufstauung a strom dass ran in den fluss Epte . Er hatte ein brücke überbaut der see `in Japaner taste' und sein erste bilder von dem water-garden in ein serie , 1899-1900 , aushängen zu dem brücke mit water-lilies unterhalb und trauerweiden , damit zeit well-grown , um es herum . Diese bilder formte ein ruhig anfang was war zu einer zunehmend spannend unternehmen . In der zweite phase von forty-eight bilder produziert zwischen 1903 und 1908 , er verzichtet mit dem brücke welcher hatte war ein ein bisschen herkömmlichen zubehör , gesetzt sein kante sicht näher um das wasser fläche und zusammengesetzt sein bild einfach von der water-lilies und reflexionen in der wasser , nur mit ein andeutung baum und andere vegetation auf dem banken in der hintergrund . Der see wurde eine art von magisch spiegel halten so erstaunliche tiefe und schönheit farb und vielfalt des lichts ein scan versteht hier . mehr verwandt mit japan im geiste dass die hump-backed brücke war der dekorative sinn dass monet jetzt angezeigt in der auswahl von die gebiete blau und grün blatt und der befühlt weiß und rot in lebendigen entwurf gegen die tiefe farb rechts und in der vordergrund von diesem malen . Wie der serie fortgesetzt monet modifikationen in seiner schema entwurf ; obwohl er gebrauchte groß leinwände er beschränkt die nummer pflanzen auftauchen in ihnen und erhöhte ihre größe . Endgültig er malte sie aus fast direkt oben , auf diese weise ausklammernd normal perspektive , das spiel des lichts auf dem fläche ort wesen jetzt die hauptmerkmal . Bei diesem dekorative behandlung , wie bemerkt werden kann in anderen werke von die wende von dem jahrhundert , kam ein bestimmt andeutung der kunst neu .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Claude Monet

Loading Claude Monet biography....