US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

wagen auf der schneebedeckten straße mit Saint-Simeon Bauernhof, 1865 von Claude Monet (1840-1926, France) | Kunstreproduktionen Claude Monet | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

wagen auf der schneebedeckten straße mit Saint-Simeon Bauernhof

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
diese ansicht von honfleur wurde datiert 1865 von monet , als das gemälde den louvre betrat 1911 . Jedoch , die briefe eines lokalen malers , alexandre dubourg , unter hinweis auf die vom künstler gemalten schneelandschaften 1867 , machen sie dieses spätere datum wahrscheinlicher . Das dach links ist wahrscheinlich das Saint-Siméon bauernhof , der treffpunkt für die maler, die zu dieser zeit regelmäßig arbeiteten und in diesem teil der normandie blieben : Troyon , Daubigny , Corot , Courbet , Boudin , jongkind und bazille . . . und natürlich monet . Mit dieser themenwahl , monet trat in die fußstapfen von courbet, der sich in einer reihe von genreszenen mit schneelandschaften befasst hatte . Aber anders als der ältere maler , dessen hauptmotiv der hirsch und der jäger blieb und der viele anekdotische szenen produzierte , Monet malte eine fast menschenleere landschaft , wo der wagen und sein insasse eine sehr untergeordnete rolle spielen . das malen von landschaften unter schnee gab monet die möglichkeit, die variationen des lichts zu untersuchen und verschiedene farbnuancen zu verwenden . Um eine neue darstellung der landschaft zu schaffen, verwendete der künstler eine begrenzte anzahl von farbtönen . Er bevorzugte brauntöne , die erdfarben , und blau, das in vielen verschiedenen farbtönen verwendet wird, damit der boden nicht gleichmäßig weiß ist, sondern mit reflexionen schillert . Monet malte mehrere solcher “ auswirkungen von schnee “ in der zweiten hälfte des 1860s . das bemerkenswerteste von ihnen ist ohne zweifel die berühmte elster ( Musée d'Orsay ) , aus dem winter von 1868-1869 . außerdem war es im dezember 1868 dass er in einem brief an seinen freund bazille zugab, dass er die normannische landschaft gefunden hatte “ im winter vielleicht noch angenehmer als im sommer . . . “ .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Claude Monet

Loading Claude Monet biography....