US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

Dolomitenlandschaft, 1913 von Oskar Kokoschka (1886-1980, Croatia) | Museum Qualität Reproduktionen | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Dolomitenlandschaft

This artwork may be protected by copyright. It is posted on the site in accordance with fair use principles
Reproductions or prints are not available for this artwork
We use here Copyright term based on authors' deaths according to Copyright Law, (70 years). 
Artworks protected by copyright are supposed to be used only for contemplation. Images of that type of artworks are prohibited for copying, printing, or any kind of reproducing and communicating to public since these activities may be considered copyright infringement. More
Auf ihr reise mit oskar kokoschka im august von 1913 , Kokoschka’s then-lover alma mahler schrieb in ihr tagebuch : “ in tre croci , unser leben gedreht gänzlich um seinen arbeit . . . . Der sommer sonne über die gletscher ! Heute morgen , Ich couldn’t abschütteln das gefühl dass ich einfach nicht verdient dies nicht segen . Kokoschka muss arbeit ! Dies ist was er wurde geboren für . Leben so wie doesn’t anteil ihn ein bit…” Die landschaft dargestellt in dieses gemälde hat ein verzauberten aussehen . Die überwiegend grüne färbung , die schroffen , dunkel konturen und die geheimnisvolle qualität des die beleuchtung lage alle unterstützung dieser eindruck . Die skizzen dafür malerei tragen den untertitel nach dem sturm . obwohl alma mahler ist nicht eigentlich sichtbar bei diesem landschaft , sie ist irgendwie präsent der gleiche . Die stilistische höhepunkt von dem phase während die kokoschka malte der dolomitenlandschaft wurde erreicht der 1914 gemälde von der braut von dem Wind ( auch bekannt als der sturm ) , wo gesehen werden heute um die kunst museum kunstmuseum basel . Dadurch, dass malen , alma mahler und oskar kokoschka lüge sanft hätschelte bis zu einander vor einem landschaft, die entspricht genau zu dem Dolomitenlandschaft gezeigt in die leopold Museum’s malen . elisabeth leopold , die frau museums begründer rudolf leopold , ganz angemessen charakterisiert diese painting—one von ihr favourites—as “ ein sinfonie im green” .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Oskar Kokoschka

Loading Oskar Kokoschka biography....