US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

der gejammer über die toter christus, 1480 von Andrea Mantegna (1431-1506, Italy) | Kunst-Wiedergabe | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

der gejammer über die toter christus

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
der gejammer christi ( auch bekannt als der gejammer über die toter christus , oder der toter christus und andere varianten ) ist ein gemälde von ungefähr 1480 durch den italienische renaissance künstler andrea mantegna . Während der datierend von dem stück debattierte , es war abgeschlossen zwischen 1475 und 1501 , wahrscheinlich in der frühe 1480s . Es schildert die körper christi supinum auf amarble platte . Er ist geobachtet über durch die jungfrau mary und heilige Klo wer cut-off profil ist hinter dem jungfrau maria , wer weinend für sein tod . Das thema von dem gejammer christi ist gemeinsam in mittelalterlich und renaissance kunst , obwohl dies behandlung , zurückdatierend zu einem gegenstand bekannter wie der Salbung christi ist ungewöhnlich die periode . die meisten wehklagen zeigen viel mehr kontakt zwischen dem leidtragenden und der körper . Reiche kontraste des lichts und schatten reichlich , aufgegossen durch ein hintergründig sinn von pathos . Die realismand tragödie die szene werden verstärkt, durch den gewaltsam perspektive , die foreshortens und dramatisiert die liegende figur , betonend die anatomische einzelheiten : im besonderen , Christ's brustkorb . Die löcher im Christ's hände und füße , sowohl als auch die gesichter von dem zwei leidtragenden , porträtiert ohne jede konzession an idealismus oder rhetorik . Die scharf gezogen draperie die deckt die leiche steuert bei zu dem dramatisch wirkung . Die komposition legt der zentral bildschärfe von dem bild auf Christ's genitalien - ein schwerpunkt häufig gefunden in zahlen von Jesus , besonders wie ein kleinkind , bei diesem periode , was hat wurde im zusammenhang mit zu einem theologisch betonung auf dem die menschheit jesu von leo Steinberg und andere . Mantegna präsentiert sowohl ein erschütternde studie von einem kräftig zeichnete perspektivisch kadaver und ein intensiv scharf darstellung von ein biblische tragödie . Dieses gemälde ist einer von viele beispiele von dem artist's herrschaft der perspektive . Zuerst blick , das gemälde scheint zu anzeige ein genau perspektive . Jedoch , besorgt kontrolle zeigt, dass mantegna ermäßigt die große von dem figure's füße , welcher , als er haben müssen bekannt , würde decken viel des körpers wenn sie richtig dargestellte . Mantegna wahrscheinlich gemacht dieses gemälde für sein persönliche grab kapelle . Es war gefunden von seine söhne in seiner studio nach seinem tod und vertrieben auf nach bezahle schulden . Das gemälde ist jetzt in der pinacoteca di brera von mailand , Italien .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Andrea Mantegna

Loading Andrea Mantegna biography....