US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

cafe terrasse auf dem place du forum , Arles , in der nacht , Das, 1888 von Vincent Van Gogh (1853-1890, Netherlands) | Kunstreproduktionen Vincent Van Gogh | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

cafe terrasse auf dem place du forum , Arles , in der nacht , Das

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
café terrasse bei nacht , auch bekannt als the cafe terrace am place du forum , ist ein farbiges ölgemälde des niederländischen künstlers vincent van gogh auf einer industriell grundierten leinwand von größe 25 ( Toile de 25 zahl ) in arles , Frankreich , mid-September 1888 . Das gemälde ist nicht signiert , aber vom künstler in seinen briefen bei verschiedenen gelegenheiten beschrieben und erwähnt . Es gibt auch eine große stiftzeichnung der komposition, die aus dem stammt artist's nachlass . besucher der website können weiterhin an der nordöstlichen ecke des place du forum stehen , wo der künstler seine staffelei aufstellte . Er blickte nach süden zur künstlich beleuchteten terrasse des beliebten kaffeehauses , sowie in die erzwungene dunkelheit der rue du palais, die zur gebäudestruktur führt ( nach links , nicht abgebildet ) und , jenseits dieser struktur , der turm einer ehemaligen kirche ( jetzt musée lapidaire ) . Nach rechts , van gogh deutete ebenfalls auf einen beleuchteten laden , und einige zweige der bäume, die das umgeben place—but er ließ die reste der römischen denkmäler direkt neben diesem kleinen laden weg . Das gemälde befindet sich derzeit im Kröller-Müller museum in otterlo , Niederlande . nach beendigung des café terrace bei nacht , van gogh schrieb einen brief an seine schwester, in dem er seine begeisterung zum ausdruck brachte : Ich wurde nur durch meine arbeit an einem neuen gemälde unterbrochen, das das äußere eines nachtcafés darstellt . Auf der terrasse gibt es kleine figuren von menschen, die trinken . Eine riesige gelbe laterne beleuchtet die terrasse , die fassade , der seitengang und wirft sogar licht auf die pflastersteine der straße, die einen rosa-violetten ton annehmen . Die giebel der häuser , wie eine verblassende straße unter einem blauen himmel voller sterne , sind dunkelblau oder violett mit einem grünen baum . Hier haben sie ein nachtbild ohne schwarz , mit nichts als schönem blau und violett und grün und in dieser umgebung färbt sich der beleuchtete bereich selbst schwefelgelb und zitronengrün . Es amüsiert mich enorm, die nacht direkt vor ort zu malen . Normalerweise , man malt und malt das bild tagsüber nach der skizze . aber ich male das ding gerne sofort . es ist wahr, dass ich in der dunkelheit ein blau für ein grün nehmen kann , ein blauer flieder für einen rosa flieder , da es schwierig ist, die qualität des tons zu unterscheiden . Aber es ist der einzige weg, mit schlechtem, weißlichem licht von unserer konventionellen nacht wegzukommen , selbst eine einfache kerze liefert uns bereits das reichste gelb und orangen .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Vincent Van Gogh

Loading Vincent Van Gogh biography....