US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

Olympia, 1863 von Edouard Manet (1832-1883, France) | Gemälde Reproduktionen Edouard Manet | ArtsDot.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Olympia

von nur 49,90 € von nur 149,00 €
Obwohl Manet's Le déjeuner sur l'herbe löste kontroversen in 1863 , seine olympia ( 1863 ) rührte einen noch größeren aufruhr, als es zum ersten mal auf der ausgestellt wurde 1865 pariser salon . Was das zeitgenössische publikum schockierte, war es nicht Olympia's nacktheit , noch einmal die anwesenheit ihrer voll bekleideten magd , aber ihr konfrontativer blick und eine reihe von details, die sie als eine identifizieren demi-mondaine oder kurtisane . Dazu gehört die orchidee in ihren haaren , ihr armband , perlenohrringe und der orientalische schal, auf dem sie liegt . Das schwarze band um ihren hals , in starkem kontrast zu ihrem blassen fleisch , und sie cast-off slipper unterstreichen die üppige atmosphäre . Olympia's hand schützt fest ihr geschlecht , als wollte sie ihre unabhängigkeit und sexuelle dominanz über männer betonen . Manet platzierte eine schwarze katze , was prostitution symbolisierte . Im gegensatz zu anderen künstlern , Manet zeigte keine göttin oder odaliske, sondern eine high-class prostituierte wartet auf einen kunden . Das gemälde weicht in seinem stil vom akademischen kanon ab , gekennzeichnet durch breit , schnelle pinselstriche , studiobeleuchtung, die beseitigt mid-tones , große farbflächen und geringe tiefe . es ist jetzt im musée d'Orsay , Paris .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung

Edouard Manet

Loading Edouard Manet biography....