US: +1 (707) 877-4321 FR: +33 977-198-888

English Français Deutsch Italiano Español Русский 中国 Português 日本

LIEBLINGE MEIN WARENKORB

Harlequin Karneval, öl auf leinwand von Joan Miro (1893-1937, Spain)

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Harlequin Karneval

von nur 29 USD von nur 180 USD
Unsere Garantie
Unsere Garantie: Falls Sie nicht 100% zufrieden sind, werden wir 100% Ihrer Bestellung zurückerstatten.
henne Miro eingezogen der studio von pau gargallo auf dem bereuen blomet in paris , er kam in kontakt mit dem dichter und künstler gehören, zu einem gruppe das hatte entsprungen Dadaismus . Im 1924 , dies wurde der surrealist gruppe zentriert auf dem dichter Andre Bretonisch . Miro war nie ein orthodoxer Surrealistisch . Jedoch , die bewegung legitimierte die verwendung der träume und der unterbewusstsein als künstlerische roh materiell . Es auf diese weise bot ihm die möglichkeit befreiende das seine bildhaften stil von bewilligend ihn frei kombinieren das irdische und der magisch elemente gesehen in seiner “ detailist “ periode . Harlequin's Karneval ist ein gutes beispiel von diesem veränderung . Die welt der die vorstellung und unbewussten , eher, als sein ein selbstzweck , war für Miro ein weg des gebens form in seiner gemälde seine erlebnisse und seine erinnerungen . Trotz die tatsache dass viele von seinem bilder hatten bereits verkauft , Miro führte ein hart leben in sein atelier in der Bereuen Blomet . “ Ich gewöhnt an komm nach hause in er abend ohne haben gegessen alles , “ er berichtet später , “ und i nieder geschrieben meine gefühle . Während dieses jahr Ich verbrachte ein anteil von zeit mit dichtern ; weil ich habe es gefühlt notwendig überwindung der 'plastic' umzu erreichen poesie . “ nach dem Bauernhof , Harlequin's Karneval war zu werden Miro's zweite auffällige arbeit . Darin , malerei und grafische elemente, die ausgeführt werden durch die bild scheinen fro beim ersten mal sich sich vereinheitlicht .
Öffnen Sie die vollständige Beschreibung